SmartPressureGate

Mit dem SMARTPRESSUREGATE SPG501 können die Hoch- und Niederdrücke bei Kälteanlagen überwacht und mit Hilfe von Schaltausgängen geregelt und als Alarm ausgegeben werden. Über die RS485-Schnittstelle kann das SPG501 mittels Modbus-RTU ausgelesen und parametriert werden. Einsetzbar für die Kältemittel R22, R134a, R404a, R407c, R407f, R410a, R507.

 

SmartPressureGate FanControl


SPG501_004 (SPG501 FanControl)
 

SmartPressureGate CO²


SPG501_003 (SPG501 CO²)